Bericht Kerwe 2022

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause konnte man im Stadtteil endlich wieder Kerwe feiern. Bei hochsommerlichen Temperaturen lockten die verschiedenen Stände der Ziegelhäuser Vereine auf dem „Kucheblech" zahlreiche Besucher. Die DJK-FC Küche bot kulinarisch deftigen Wurstsalat mit oder gerne auch ohne Pommes. Für die kühle Erfrischung sorgte das leckere Klosterhof-Bier und am Abend war die DJK-FC Bar der zentrale Anlaufpunkt für cool und frisch zubereitete Cocktails. Am Samstag sorgte "die Sicherheit" für Partymusik zum Abfeiern, der Kerweplatz war brechend voll, die Stimmung super. Auch hier nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die entweder vor Ort und im Hintergrund den Erfolg solcher Veranstaltungen gewährleisten!

Wir sehn uns hoffentlich wieder bei bester Stimmung im nächsten Jahr!


CK