Bambini Spielberichte

Besuch vom Nikolaus

05/12/2017

Die Bambinis bekamen überraschenden Besuch von einem Vertreter des Nikolaus, der sich über den Trainingsfleiß der jüngsten Fußballer informieren wollte. Bei einem spontanen Spiel Mann gegen Mann sah er großartigen Einsatz und viel Ehrgeiz und war restlos begeistert. Und die Fußballer und Fußballerinnen und ihre Trainer Heiko und Andy wurden mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Turnier in Eberbach

„Ziegele, Ziegele, hoi, hoi, hoi!“

22/07/2017

Der eigentliche Höhepunkt des Wochenendes stand unseren Bambini nach dem Besuch des DFB-Mobils noch bevor. Am Sonntag ging es nach Eberbach zum großen Nissan-Cup, wo wir uns mit anderen Bambini-Mannschaften aus Eberbach, Neckargemünd und Hirschhorn messen durften. Die Sportanlage Eberbach bot bei herrlichem Wetter eine wunderbare Kulisse für das Jugendturnier.

Schnell in die Trikots geschlüpft und zum Warmmachen auf die Wiese. Nach drei lautstarken „Ziegele, Ziegele, hoi, hoi, hoi“ waren wir startklar. 2 Mannschaften mit je 8 Spielern bestritten insgesamt 8 Begegnungen. Es ist immer wieder erstaunlich zu erleben, wie die kleinen Kinder solche Spiel- und Turniermomente erleben, über sich hinaus- und als Mannschaft zusammenwachsen. Voller Einsatz, viel Emotion, viel Spaß und natürlich auch viele Tore.

Es gab glorreiche Siege, hart erkämpfte Unentschieden und auch bittere Niederlagen. Am Ende hatten alle gewonnen, zumindest an wertvollen Erfahrungen und Teamgeist. Voller Stolz und Freude nahmen unsere Bambini schließlich ihre kleinen Pokale entgegen.

Herzlichen Glückwunsch an die Bambini und herzlichen Dank an die Eltern für Ihre Unterstützung!

DFB-Mobil

Hoher Besuch auf dem Köpfel

21/07/2017

Am Samstag 22.07. haben wir für unsere Bambini ein ganz besondere Trainingseinheit organisiert.  Werner und Alex, zwei Profi-Trainer vom Deuschen Fußballbund, kamen mit dem DFB-Mobil vorbei, um mit unseren jüngsten Kickern zu trainieren. Die Kinder haben große Augen gemacht, als die Trainer ihr Tore und Bälle ausgepackt haben. Die Neugierde und Aufregung war sichtbar groß, auch wenn es nicht Jogi Löw war, den einige Kinder erwartet hatten. Eine kurze Vorstellungsrunde und los ging die Aufwärmrunde mit einem tollen Fangspiel.

Als Werner schließlich den ‚schlafenden Elefanten‘ spielte, dem die Kinder alle Bälle und Hemdchen wegnehmen und in ihre Tore bringen sollten, waren die Bambini nicht mehr zu halten. „Das Elefantenspiel hat am meisten Spaß gemacht“, waren sich am Ende alle Bambini einig. Schließlich durfte auch das Spiel „Mannschaft gegen Mannschaft“ nicht fehlen. Auch für uns Bambini-Trainer war das Training eine besondere Erfahrung: Alex hat uns während und nach dem Training viele nützliche Ratschläge zur Gestaltung von Trainingseinheiten und zum Umgang mit Kindern und Jugendlichen gegeben. Auch Werners Training gab uns neue Ideen und Impulse für die Gestaltung unserer Trainingseinheiten.

Vielen Dank Werner, Alex und natürlich an den DFB!

Please reload

 

Turnier in Eberbach

 

Das DFB-Mobil bei den Bambini der DJK/FC